05
Okt
2013

Im Glanz der Zaren - große Jubiläumsausstellung im Stuttgarter Schloss

5.10.2013-23.03.2014 Stuttgart, Altes Schloss

Im Herbst 2013 wird aus Anlass des 400-jährigen Jubiläums der Romanow-Dynastie eine  Ausstellung im Landesmuseum Württemberg eröffnet. Und interessanterweise geht es dabei in erster Linie um Frauen, jene Frauen, die mit ihren Ehen die dynastischen Verbindungen zwischen Russlands Zarenhof und dem Haus Württemberg geknüpft haben. Russische Prinzessinnen heirateten nach Stuttgart, württembergische Prinzessinnen nach Petersburg. Sie hinterließen Spuren, die im Sog der großen weltgeschichtlichen Ereignisse nicht immer gut zu sehen waren, Spuren im Alltag ihrer Länder. Nun stellt das Landesmuseum Stuttgart das Leben von fünf Frauen zwischen Stuttgart und Petersburg in den Mittelpunkt einer Ausstellung: Maria Fjodorowna, Gattin von Zar Paul I., Katharina, Königin von Württemberg, Charlotte Marie von Württemberg, Olga, Königin von Württemberg und Wera Konstantinowna, die von ihrer Tante Olga in Stuttgart erzogen wurde. Ungewöhnliche Einblicke und ein schönes Begleitprogramm wecken die Vorfreude auf die Ausstellung.

Mehr Informationen:

http://www.zaren-stuttgart.de/

 
zum Seitenanfang
zum Seitenanfang